Omnipathie für Menschen

„Wenn die Zeit nicht reif ist, kann nichts es geschehen machen;
wenn sie reif ist, kann nichts es verhindern.“ Sprichwort aus China
 

Omnipathie-MenschKann ich diesen Zeitpunkt und die damit verbundenen Entwicklungen beeinflussen?

Wie oder woran erkenne ich, dass „die Zeit reif“ ist? Als Omnipathin bin ich in der Lage, beim Finden des passenden Zeitpunkts zu helfen. Durch die Anwendung von OMNIPATHIE ® kann ich gewünschte Entwicklungen auslösen und fördern. Ich besitze die Fähigkeit, Menschen und Tiere ganzheitlich in ihrer Persönlichkeit wahrzunehmen. Durch mein Können begleite ich sie sanft auf ihrem Weg zur Selbstheilung, ich unterstütze sie bei der Erhaltung ihrer Gesundheit und das lediglich durch die Aktivierung ihrer körpereigenen Möglichkeiten.

Körper, Geist und Seele in Harmonie für ein deutlich gesteigertes Wohlbefinden

Die OMNIPATHIE ® entwickelte sich aus der Cranio Sacral Osteopathie. Die Methode ist ideal zur Gesundheitsvorsorge. Durch die Berücksichtigung aller Wechselbeziehungen wird erfolgreiche Prävention betrieben. Im Mittelpunkt steht der Cranio Sacral Rhythmus, welcher im ganzen Körper zu spüren ist. Es handelt sich dabei um minimale Bewegungen der Schädelknochen, die der Versorgung des Gehirns mit Blut und Sauerstoff dienen. Bei Verspannungen oder Blockaden kommt es zu einer Verringerung, Veränderung oder Unterbrechung der Bewegungen. Durch die Cranio Sacral Osteopathie werden die bestehenden Störungen sanft gelöst und der Energiefluss wieder hergestellt. Die ganzheitliche Behandlung bringt Körper und Geist ins Gleichgewicht. Zugleich können ernste Folgen verhindert werden.

 

Höhere Lebensqualität als Belohnung für den bewussten Umgang mit der Gesundheit

Wer sich etwas Gutes tun und aktiv Prävention betreiben möchte, für den ist die OMNIPATHIE ® die perfekte Gesundheitsvorsorge. Sie kommt bei Mensch und Tier zur Anwendung, wobei ihr Einsatzgebiet äußerst vielseitig ist.
Sie unterstützt bei

  • der Steigerung des Wohlbefindens und Förderung der Entspannung, auch in belastenden Lebenssituationen (Stress, Burnout-Syndrom, Depressionen usw.)
  • der Lösung von Traumata nach Verletzungen, Unfällen oder Operationen
  • der Vorbereitungsphase auf eine Zahnspange und begleitend zur kieferorthopädischen Behandlung
  • der optimalen Vorbereitung auf die Geburt und ermöglicht einen guten Start ins Leben
  • der Unterstützung der persönlichen Weiterentwicklung durch Aktivierung der eigenen Ressourcen

Speziell bei Schwangerschaft und Geburt kann Unterstützung gegeben werden:

  • während der Schwangerschaft zur Milderung von Beschwerden
  • zur Geburtsvorbereitung, um eine gute Beweglichkeit der Beckenknochen bei der Geburt zu unterstützen
  • nach besonders schneller oder lang andauernder Geburt, nach Eingriffen unter der Geburt (Zange, Saugglocke) und besonders nach einem Kaiserschnitt (auch zur Narbenentstörung)
  • Trink- und Schluckschwierigkeiten
  • für Frühchen, entwicklungsverzögerte Kinder, Schreibabys, etc.

 

Omnipathiebehandlung bei Babies

Omnipathiebehandlung bei Babies

Hinweis: Eine Behandlung Ihres Babys ist bereits gleich nach der Geburt möglich. Die Selbstheilungskräfte sind sehr groß und Schwierigkeiten können vermieden werden.

Die etwa einstündige Behandlung erfolgt im Liegen am bekleideten Körper. Die Anzahl der Behandlungen und deren Abstand ist von verschiedenen Faktoren abhängig und wird ganz individuell festgelegt. Regelmäßige Sitzungen in Abständen von 3-4 Wochen sind für stetige Verbesserungen sinnvoll. Als Gesundheitsvorsorge sind meist ein bis zwei Behandlungen im Jahr ausreichend.

Ich weise darauf hin, dass meine Energie & Körperarbeit keine Behandlung eines Arztes ersetzt. Ich stelle keine Diagnosen und führe keine Therapien und Behandlungen im ärztlichen Sinne aus.